Spirit&Vision  
 

Kontakt Links AGB

 

Preise

 

Schamanische Einzelarbeit:

Bei der schamanischen Heilsitzung SCHÄTZT DU dich nach deinem Einkommen ein, wieviel du geben kannst!
Für uns ist es wichtig, dass sich jeder die schamanische Heilsitzung leisten können soll!

€ 100,00 +/- pro Stunde (Sozialtarife nach Absprache möglich)
ab € 180,00 für schamanische Ritualarbeit (z. B. Ritual der Fluchaufhebung, Feier zu den Lebenswenden usw.)

Ayahuasca-Rituale:

Eintägiges Ritual:

€ 420,00 (Individuelle Ayahuasca-Heilzeremonie, in persönlicher Einzelarbeit, inklusive schamanischer Heilarbeit)

Zweitägiges Ritual: € 550,00 (Individuelle Mapocho-Reinigungsritual, eine Ayahuasca-Heilzeremonie, in persönlicher Einzelarbeit, inklusive schamanischer Heilarbeit)
Dreitägiges Ritual: € 690,00 (Intensiv-Ayahuasca inkl. Tabakreinigung), OUR BEST OF AYAHUASCA
Viertägiges Ritual: € 880,00 (Intensiv-Ayahuasca inkl. Tabakreinigung und einer schamanischen Heilsitzung)
"THE FOUR OF AYAHUASCA", die Zahl 4 (Tage) ist im indianischen die HEILIGE ZAHL!
Fünftägiges Ritual: € 1.050,00 (Schamanische Ayahuasca-Intensivwoche mit zwei Tagen Naturerfahrung in der Vision Quest)

Kräuterwanderungen: 

ab € 40,00 Detailinfos

Jahreskreisfeste: 

€ 25,00 Detailinfos

Tantramassage: 

€ 110,00 / 60 Minuten - Tantra kennenlernen
€ 150,00 / 90 Minuten - Tantra vertiefen

€ 200,00 / 120 Minuten - Tantra Paarmassage

Hier können Sie auch mit zahlen. Den Betrag (zuzüglich 4 % PayPal-Spesen) senden Sie an: mike@schamanismus-tantra.at

Unsere Preisgestaltung :

Für die schamanischen bzw. spirituell-magischen Arbeiten werden Im Erstgespräch Behandlungsumfang und Kosten / Energieausgleich besprochen und festgelegt; dabei berücksichtigen wir das soziale und finanzielle Umfeld unserer KlientInnen!
Grundsätzlich kann spirituelle Arbeit aber nicht bezahlt werden! Das Honorar deckt den Zeit- und Energieaufwand unsererseits, und ist andererseits zur Deckung unserer Lebenskosten notwendig.
Die Bezahlung durch Naturalien, wie bei den indigenen Völkern üblich, ist leider hier in der Stadt schwer möglich, aber gerne willkommen, ist andererseits zur Deckung unserer Lebenskosten notwendig.
Es entspricht der naturreligiösen Tradition der Natives,  Schamanen und Hexen mit einer persönlichen, individuellen Opfergabe Achtung und Wertschätzung entgegen zu bringen; auch Schamane Black Eagle und Hexe Fajalla freuen sich darüber!