RAUNÄCHTE – FLIEGENPILZ ZEREMONIE 29.12.2022

In den magischen Raunächten laden wir ein zum Innehalten, Rückschau halten und mit dem hellsichtigen Fliegenpilz einen Blick ins Neue Jahr und seine Themen zu werfen.
Fliegenpilz Zeremonie
1. Die Bedeutung der Raunächte
2. Räucherung für Wotan, Perchta und ihre Wilde Jagd
3. angeleiteter Rückblick ins  Jahr 2022
4. Silvesterglücksbringer und ihre schamanischen Wurzeln
5. der Fliegenpilz als “anthropomorpher Weihnachtsmann” (Christian Rätsch) und seine Bedeutung als Glücksbringer
6. Fliegenpilz-GlücksZeremonie
7. Glücksbringer Kulinarik, wärmende Suppe, Kaffee und Kuchen
Beginn: 14.00 Uhr, Ende gegen 20.00 Uhr
KräuterSchamanin Walpurga erläutert die Bedeutung der Raunächte, Räucherung mit Danksagung für die Erfahrungen im Alten Jahr, Schamane Blacke Eagle begleitet uns mit seiner langjährigen Erfahrung bei der Fliegenpilz Zeremonie!
Beitrag: € 150,00 inkl. Jause, mit Übernachtung und Frühstück € 180,00
Anmeldung bis 15.12.2022 erbeten! www.schamanismus-tantra.at/anmeldung