WALDSPAZIERGANG – KRAFT DER BÄUME – OSTARA 23.03.2024

Noch fast kahle Bäume heben sich gegen den Horizont ab, erste zarte Knospen grüßen vom nahen Frühling.
Seit Ewigkeiten werden Bäume kultisch verehrt, wirtschaftlich genützt und sie haben aufgrund ihrer Heilwirkung in Blättern, Blüten, Knospen und Rinden einen festen Platz in der Volksheilkunde. Denken wir nur an die entwässernden Birkenblätter, die fiebertreibenden Lindenblüten und die adstringierende Eichenrinde.

Ich erzähle euch von der Mythologie, der Heilwirkung  und Anwendung der Bäume, ihrer Blätter, Rinden, Früchte, Blüten und Knospen usw.

Zeitnah zur Frühlingstagundnachtgleiche feiern wir ein Frühlingerweckungsritual für die Göttin Ostara, die das neue Leben wieder bringt!

Wir sammeln den ersten Bärlauch für eine gemeinsame Ostarajause mit roten Ostaraeiern und selbst gebackenem Brot.

 

Beitrag: € 50,00*