Frühlingsbeginn - Ostara

Frühlingsbeginn - Ostara

Samstag, 20. März 2021, 14.00 - 17.00 Uhr

Das Frühlingsritual ist ein Fest der erwachenden Erde. Obwohl äußerlich erst einige Triebspitzen der Pflanzen sichtbar sind, ist die erwachende Lebendigkeit der Erde unübersehbar. Wir feiern die wiederkehrende Fruchtbarkeit der Äcker und Felder, welche auch die Tiere und uns Menschen zu neuem Leben erweckt.

Von der germanischen Göttin Ostara hat unser christliches Osterfest seinen Namen. Sie bringt das neue Licht und den neuen Frühling. Tod, Auferstehung und neues Leben stehen auch im Zentrum der christlichen Ostertage.

Gemeinsam erwecken wir mit dem Frühlingserweckungsstab die Mutter Erde, singen und tanzen, wir essen das erste Bärlauch-Butterbrot und genießen rote Ostara Eier im lichten Laubwald inmitten von Primeln und Leberblümchen!

Wir sammeln  von den ersten Grünen Wilden für eine tradionelle Grüne Suppe!

Alternativprogramm bei Schlechtwetter!

Fruehlingsbeginn

Informationen

Mitzubringen: der Witterung entsprechende Kleidung,  warmes Getränk, Sammelkorb/Tasche

Ort: Neuwaldegg, 1170 Wien,

Dein Beitrag:  € 40,00

Info und Anmeldung (bis 17.03.2021): SPIRIT & VISION, Tel. 0699/1000 38 69