Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
68 Einträge
Gaby schrieb am 4. November 2016:
Liebe Walpurga, lieber Mike und liebste Akicita
unsere gemeinsame Ayahuasca Zeremonie liegt nun knapp eine Woche zurück. Ich bin immer noch irgendwie in einem Flow, ja fast Tranceartig unterwegs. Es bewegt mich, es rührt mich an, bin immer noch tief verbunden mit dem Spirit, den ich an diesem wunderbaren Tagen erfahren durfte. Reich beschenkt fuhr ich nach Hause, bin in Kontakt mit meinem Krafttier, mit meinem spirituellen Führer - durfte viel lernen, erfahren und ich denke, da festigt sich etwas, dass ich jetzt so noch nicht absehen kann ....... etwas passiert, verändert sich, leise, fast unmerklich auf allen Ebenen meines Seins. Ich möchte Euch von Herzen danken für diese wunderbare Erfahrung, für Eure liebevolle Begleitung und Unterstützung - gerade auch nachts, als es mich heftig durchschüttelte. Auch war es mir eine Hilfe und Freude Akicita um uns zu wissen, sie gab durch Ihre Anwesenheit dem Ganzen etwas entspanntes und verspieltes! Smiley
Ihr schafft in Euren Räumen eine heilsame Atmosphäre, seit aufmerksam und haltet den Spirit entsprechend hoch, geht liebevoll mit Euch und den Gästen um, umsorgt, hegt und seit wohlwollend in Kontakt. Ich möchte diese Tage bei Euch nicht missen und kann eine solche Zeremonie nur weiter empfehlen, jedoch finde ich, dass ein gewisser Grad an Offenheit, Hingabefähigkeit und Ernsthaftigkeit für solch eine spirituelle Praxis wichtig ist. 1000 Danke schön nach Wien an Euch Lieben - Ihr macht das ganz wunderbar und hoffentlich auch noch recht lange Smiley
alles alles Liebe, Gaby
Raphael Geiser schrieb am 14. Oktober 2016:
En guten Morgen, Black Eagle und Fajalla. Ich möchte mich sehr für diese zwei-drei unvergesslichen Tage bei euch in Wien bedanken. Ich fühle mich immer noch so gut wie schon seid über 8 Jahren nicht mehr. Ich habe dinge die ich bei euch gelernt habe, auch schon in mein Leben integriert. Die morgentliche weissagung tägl. vor dem frühstück und auch die Schamanische reise hat in meinem Lebensaltag einen Platz gefunden. Ich habe wieder das gefühl zudem gefunden zuhaben was ich einst mal war und alles böse was mir wiederfahren war ist wie vergessen. Auch wenn das Mapacho nicht sehr lecker geschmeckt hat, hat das zweite mal auch den Rest übel aus mir raus gespühlt. Ich habe mir auch schon manche Kräuter und Bücher bestellt die ihr mir empfohlen habt wegen der Mukoviszidose. Ich danke euch jedenfalls sehr für diese erfahrung und signifikanten verbesserung meiner Psyschischen und Körperlichen leiden. Ich werde Nächstes Jahr nochmal kommen nachdem ich aus dem Dorf hier ausgezogen bin, so wie es mein tiergeist gesagt hat. Ich weiss garnicht wie oft ich euch noch danken soll für all dass.
Thomas schrieb am 2. August 2016:
Hallo Walpurga , Hallo Mike,

Vielen Dank für die schönen und vor allem Lehrreichen 2 Tage bei euch in Wien.
Konnte sehr viel über Schamanismus lernen und werde dieses Wissen jetzt auch in meinen Alltag integrieren .Durch die Mapacho Reinigung bin ich sehr viele Fremdenergien losgeworden .
Und dank Ayahuasca wurde mir ein tiefer
Einblick in die Heilige Geometrie sowie sakrale Baukunst gewährt . Einfach klasse.War am Tag danach Top Fit .
Vielen Dank und liebe Grüße .
Thomas Smiley
Olauthei schrieb am 4. Februar 2015:
Mike & Walpurga sind 2 exzellente Schamanen, die ihr Werk verstehen. In ihrer Begleitung habe ich eine unglaubliche spirituelle Reise durch die Sterne erlebt. Die schamanische Vorarbeit ist auch sehr wichtig. Ich wollte drauf verzichten, nur es hat sich herausgestellt, dass die Ergebnisse dieser Arbeit mich im täglichen Leben begleiten. Seitdem ich die Einzelkur absolviert habe macht mein Leben buchstäblich Purzelbäume. Ich sehe die Leute und Sachen um mich mit ganz anderen Augen. Ich verstehe die Zusammenhänge, die mir vorher verschleiert waren und handle mit absoluter Ruhe und Leichtigkeit danach, um die ungünstigen Sachen aus meinem Leben wegzuräumen. Ich habe neuen Job bekommen. Laut meinen Bekannten wirke ich sehr ausgeglichen und fröhlich. Ich habe spontan aufgehört Fleisch zu essen und es fehlt mir nicht. Mit dem Rauchen geht es auch langsam runter, weil ich nach einer Zigarette genau beobachten kann, was es meinem Körper antut und es schmeckt und fehlt mir immer weniger. Ich habe eine verlorene Freundin (meine spirituelle Zwillingsseele), durch ein unglaubliches Ereignis wiedergefunden. Ich spüre in manchen Momenten, dass mich jemand ganz sanft führt und mir den richtigen Weg zeigt auch wenn meine vernünftige Gehirnhälfte dagegen meckert. Smilie Als ob ich nach langen Jahren endlich wach geworden bin. Ich kann es jedem herzlichst empfehlen. @Mike und Walpurga: Nochmal Danke für die tolle Arbeit und Begleitung!
Katharina Mayer schrieb am 18. August 2014:
Meine Lieben!

Ich danke Euch für Alles was Ihr für mich getan habt!
Walpurga, dein Wissen über Kräuter und vieles Andere ist eine Sache, aber die wundervoll geduldige und wissende Art dieses Wissen auch weiter zu geben, eine ganz Andere. Das können nicht viele! Ich danke Dir für den wunderbar lehrenden, lustigen und produktiven Abend an dem du mit uns Salben und Öle hergestellt hast!
Namaste!
Eure Katharina